The -los calendar 
for Berlin.

Exhibitions, Workshops and other Events
all around architecture in Berlin.
 

The Calendar is updated weekly.

BAUWENDE FESTIVAL

"

Thema: „Wie können wir klima- und sozialgerecht (um)bauen?“

Zum fachlichen Austausch und gemeinsam Spaß haben! Damit wir uns endlich auch live kennen lernen 🙌 Neben A4F Mitglieder:innen sind auch Externe aus allen Bereichen der Baubranche, alle For Future Gruppen und andere Interessierte herzlichst eingeladen. (...)"

Link zum Festival ↗︎

 
 
 
FRAUEN IN DER ARCHITEKTUR

"Im Rahmen des Women in Architecture Berlin Festivals letzten Jahres wurde die Ausstellung auf Grundlage einer Studie über "Geschlechtergerechtigkeit in der Architektur" an der TU München von n-ails (Berliner Netzwerk von Planerinnen) und der TUM konzipiert und gestaltet*. Sie war seitdem als Wanderausstellung an der FH Potsdam ausgestellt, ist jetzt an der BHT, Dank BAUTRIEB Berlin (Initiative von Architekturstudierenden für Architekturstudierende), und geht weiter an die TU Berlin, Stuttgart etc. (...)"

Link zur Ausstellung ↗︎

 
 
48h NEUKÖLLN

"48 Stunden Neukölln ist ein Forum für künstlerische Projekte aller Sparten der Berliner Kunstszene. Das Festival präsentiert und fördert Kunst, die einen Beitrag zu aktuellen gesellschaftlichen Themen leistet und diese reflektiert. Es bindet alle Bevölkerungsgruppen ein – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und sozialer Stellung. In 48 Stunden zeigt Kunst, dass sie mehr ist als Exponate in Galerien und Museen: Dass sie verbindet, konfrontiert, kommuniziert, ein Anliegen hat. Diskursive, partizipative und interdisziplinäre Ansätze stehen daher im Vordergrund. Zugleich liegt der Fokus auf künstlerischen Positionen, die sich mit der Kunst selbst – mit ihren Produktionsbedingungen, Verfahrensweisen und sozialen Funktionen – auseinandersetzen. Auf dieser breiten Basis an künstlerischen Ausdrucksformen öffnet sich das Festival für das Zeitgenössische und Politische in der Kunst. (...)"

Link zum Festival ↗︎

 
 
 
RAUMSCHIFF ENTERPRISE

"50 Jahre Tschechische Botschaft in Berlin 
Eine Ausstellung in der Galerie des Tschechischen Zentrums Berlin

Das Gebäude der Tschechischen Botschaft, von Věra Machoninová und Vladimír Machonin im Herzen des damals noch geteilten Berlins gebaut, ist zu einer Architekturikone geworden. 1972 entworfen, erhielt es nach seiner Fertigstellung im Jahr 1978 den Spitznamen „Raumschiff Enterprise“ – eine Raumfähre, die im Niemandsland unweit der Berliner Mauer gelandet war. Bis in die späten 1980er Jahre blieb es der einzige markante Orientierungspunkt in dieser Gegend. (...)"

Link zur Ausstellung ↗︎